Username:

Password:

Fargot Password? / Help
 

Die Eros

Termine:

  • 21.04.2019
  • 08.06.2019


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Eros! Dance- & Erotikparty Bei uns gibt es das was draufsteht: Tanz und Erotik! Wir wollen das Catonium bespielen und betanzen Nichts muss, nur der Dresscode sollte passen und gute Laune solltet Ihr haben.

Freunde treffen, neue Bekanntschaften machen, Spass haben... Tanzen in der Red Hall.

Paarebereich mit Doorbitch.
In der Romanischen Hallen sind viele SM Spielmöbel wie Streckbänke, Käfige, Andreaskreuz u.v.m.
Im Catonium in Hamburg (Hotelzimmer sind auch im Catonium vorhanden, Reservierung über das Catonium) stehen uns bis zu 1.200 qm Party-Sex-Spielfläche zur Verfügung. Weitere Fotos unter: http://www.catonium.com

Einlass ist ab 21:00 Uhr.
Ab 21.00 Uhr legt der DJ los (er bringt die Tanzfläche zum kochen und spielt Queerbeet Partymucke, am 12.01. auch wieder mehr in die dunkle Richtung mit Gotik, Rammstein usw., denn wir wollen die schwarze Leder und Lackszene gern bei uns haben) und es kann auch sofort getanzt und auch..... werden. Mit langem Vorspiel haben wir das nicht so, wir wollen immer gleich powern (einige kennen uns sicher von der "Geht sofort los Party" oder unseren "Public Disgrace Partys").

Nein heißt Nein + alles kann, nichts muss, Niemand ist zu irgendetwas verpflichtet , außer Freundlichkeit und Dresscode!

In der Red Hall ist der Partybereich, tanzen und abfeiern, klönen und trinken ect.
In der Red Hall kann auch frivol getanzt werden (keine s.. Aktivitäten im Erdgeschoß der Red Hall, es gibt auch Partypeople die nur tanzen und chillen wollen).

Paarebereich:

Hier geht es um S..und Leidenschaft), hier soll nicht groß gequatscht werden (fürs Klönen ist die Red Hall da). Kurzum, wer in den Paarebereich geht, will mit seinem Partner se.., kuscheln oder mit anderen Paaren swingen (ein Paar an dem Abend ist ein Mann und eine Frau, Ausnahmen für Bi Frauen).

SM Play Area:

Hier sind Doms und Subis die ihrer BDSM Leidenschaft nachgehen.

Kostenfreie Massage für Männer und Frauen (je nach Kapazität, denn 100 Personen können natürlich nicht massiert werden), tendenziell wird der Bereich der Massage im unteren Bereich der Romanik ,hinten am Kerker sein.

Das Rauchen ist im Wintergarten und dem Außenbereich gestattet. S...bereiche sind in der oberen Galerie der Red Hall, obere Bereiche der Romanik mit Latexbett, Sling usw.

Der DJ macht das schon, früher hat man gesagt der macht die Disco und so soll es am 12.1. auch sein. Es werden aktuelle Dancemix, 2000er und 90er gespielt, alle Genres.

Das Catonium ist eine Handyfreie Zone, Fotos ect. sind nicht erlaubt. Wer Bereitschaftsdienst hat oder für den Babysitter erreichbar sein muss, der stellt sein Handy auf Vibration und geht dann auf die Toilette oder in den Bereich vor der Garderobe-Eingangsbereich. Ende ca. 3-4 Uhr, je nach Stimmung.

Dresscode:

Catonium-Style, Lack, Leder, Latex, nicht ganz Naked (ausserdem sollte bei Naked irgendwie der BMI stimmen),es geht auch ein Anzug für die Herren, schwarze Stoffhose und weißes oder schwarzes Oberhemd, Uniform, Burlesque, Drag, Gothic, Kinky. Die Frauen sehr gern sexy, Korsagen, stilvoll sexy oder auch wie v.g.. Keine Bluejeans! Keine Turnschuhe! Keine Polohemden! Macht Euch hübsch, dress to impress. Es wäre toll wenn Ihr dabei seid. Gut wird die Party bestimmt, wenn es sehr gut werden soll, können wir das alle nur zusammen schaffen. Meldet Euch jetzt an!

Getränke zahlt jeder an der Bar/Cash extra an das Catonium Barpersonal.

Drinks are not included in the Price See You on Saturday 12.01.2019!

Zielgruppe:

Offene Menschen.
Hier ist Frohsinn und Optimismus gefragt.
Frust-und Problemleute bleiben daheim.
Tanzfreudige, lockere Menschen.
Wenn sich jeder bemüht die Party zur Party zu machen, dann wird das gut und vielleicht sogar sehr gut.

Dresscode:

Dress to impress, z.B. LLL oder schwarze Hose und weißes oder schwarzes Oberhemd beim Herrn, Anzug, evt., nicht ganz" Naked, der BMI sollte da schon passen, Frauen gern sexy-frivol, Heels, Stiefel, kleine Schwarze, Dessous.... Nur keine Alltagskleidung! Auch keine Latschen (Birkenstock und Co), keine Turnschuhe, keine Jeans (Ausnahmen bei schwarzer super Jeans), keine Hemden wo die Markennamen vorn oder hinten über das ganze Hemd gehen. Einfach nett es ist DIE EROS!

Abendkasse:

18,00 Euro pro Person.
Weitere Infos zur Anmeldung, findet ihr im Joyclub unter MOOD1.

Eine Doorbitch steht vor dem Paarebereich und lässt auch nur Paare als Duo rein.