Username:

Password:

Fargot Password? / Help
 

Sexy Halloween Party

Termine:


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Rom ist Hamburg.
Unser Pantheon ist das Catonium.
Wir wollen das Catonium bespielen und betanzen
In der Nacht in der blutdurstige Vampire zu ....!

Wir werden uns mit der Dekoration Mühe geben.
Spinnennetze, Kürbisse, Totenschädel, Särge...., es wird ein bisschen gruselig bleibt aber sexy.

Natürlich könnt Ihr als Hexe, Vampir etc. erscheinen aber 90% der Gäste werden wohl in normalen Partyoutfit kommen (der Norddeutsche ist ja nicht so fürs ,,Verkleiden", verkleiden wäre super aber kein muss).

Einlass ist ab 21:00 Uhr (wer früher kommt, hat die besten Parkplätze und Spinde), der Einlass ist fortlaufend (wir haben ja keine Theatervorstellung mit festem Anfang).

Ab 21.00 Uhr legen die DJs Mr. T. und Copella sofort los und es kann auch sofort getanzt und auch..... werden.

DJ Mr. T. ist bekannt von mehreren Gigs auf IBIZA, aus dem Edelfettwerk Obsession the Beach, aus dem Clouds der Tanzenden Türme Reeperbahn aus dem East Hamburg etc.

DJ Copella ist bekannt von mehreren Gigs aus dem Catonium und dem Voyage etc.

2 Dancefloors, Modern und 80er/90er/2000er, beide DJs sind sehr gut im erspüren was die Gäste wollen und brauchen, lasst Euch überraschen

100 qm Dancefloor und 900 qm für Spiel und Spass……..

23:00 Uhr Special Bondage Performance: 2 sehr attraktive Damen und Bondagekünstler Gaijin in der Romanik


Allgemein:

Nein heisst Nein + alles kann, nichts muss, Niemand ist zu irgendetwas verpflichtet , ausser Freundlichkeit und Dresscode!

-Das Rauchen ist im Wintergarten und Aussenbereich gestattet

Der Lightman ist auch da, an Personal wird es nicht mangeln.

Das Catonium ist eine Handyfreie Zone, Fotos ect. sind nicht erlaubt. Wer Bereitschaftsdienst hat oder für den Babysiter erreichbar sein muss, der stellt sein Handy auf Vibration und geht dann auf die Toilette oder in den Bereich vor der Garderobe-Eingangsbereich.

Dresscode:

Lack, Leder, Latex, immer geht auch ein Anzug, schwarze Stoffhose und weisses oder schwarzes Oberhemd, die Frauen gern sexy.

Gern auch in Kostümen zum Halloween (Hexen,Vampire,Skelett..).

Keine Jeans!!!!!! Keine Turnschuhe!!! Keine Polohemden! Keine Latschen!

Eintrittspreise:

Frau: 11,99€

Mann: 34,99€

Paar: 46,98€

Im Preis sind gute Laune, gute Musik, eine geile Location, Knabbereien und Süßes sowie Hygieneartikel enthalten.