Username:

Password:

Fargot Password? / Help
 

Ü40 Tanz-Swing+Schwingparty

Termine:

  • 04.03.2018

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Seid herzlich Willkommen in den Räumlichkeiten des Catoniums ,,am heiligen Sonntag" dem 4.3.2018 ab 17 Uhr.

Wir, Fabian und Paris sind Ü40er und möchten alle Ü40er zu einer frivolen Sonntagstanzparty einladen.

Im Konfirmationsalter sind wir am Sonntagabend in die *tanz*schule gegangen. Im Teenageralter am Sonntagabend in die Dorfdisco und nun wollen wir gern ein Rivial starten, nach dem Motto ,,je oller je doller".
Wir wollen mit Gleichgesinnten tanzen, swingen und schwingen.
In der Red Hall legt *dj*Copella auf, er macht die Tanzdisco. Real Klassik Hits aus den letzten 30 Jahren unserer Zeit werden gespielt.
Queen, Madonna, ACDC, Phil Collins, Tina Turner, Depeche Mode, The Alan Parson Projekt, David Bowie, ein Michael Jackson wird auch nicht fehlen u.v.m..
Discofox und ,,der Allein-Spaddeltanz" gehen immer, Walzer und Tango kommen mit rein.
Die Musik wird vernünftig gemixt und in guten Übergängen den Gästen präsentiert.

Die Galerie, Orientlounge und die Romanik sind offen.
Kurzum, man könnte in der Red Hall tanzen, auf der Galerie und der Orientlounge swingen und in der Romanik die *peitsche*schwingen.

Einzeldamen und Einzelherren dürfen nicht nach 1978 geboren sein, da seid Ihr sonst zu jung.
Bei den Paaranmeldungen muss mind. einer Ü40 sein.

Im Eintritt ist die Benutzung der Location, Hygieneartikel, Handtücher und Knabberzeug enthalten.
Ein Begrüßungssekt wird am Empfang ausgeschenkt (O-Saft ist natürlich auch da), sonstige Getränke nach Getränkekarte des Catonium.
Die Garderobe ist kostenfrei, Spinde können gegen eine Kaution von 20 Euro genutzt werden.

*ja*Ja es gibt einen Dresscode.
Paris (Frau Mood1) meint wir brauchen nicht so *genau*darauf hinweisen, da alle über Ü40 so vernünftig seien im richtigen Dresscode zu erscheinen.
Zur Sicherheit trotzdem der Dresscode:
No Go: Nackt, Nackt in Ketten, fast Nackt nur mit Tanga, Handtuch um die Hüfte, Badelatschen, Latschen, Turnschuhe, Jeans, Boxershorts und weisses T-Shirt ect.

Top für Männer: Anzug, schwarzes oder weisses -wenigstens einfarbiges Hemd, Sacko, schwarze -weisse Hose, dunkle oder graue Baumwollhose geht auch, Chino ect. , KEINE JEANS, vernünftige Schuhe (Strassenausgehschuhe, Tanzschuhe, ,,mit Feuer im Waldaustrettschuhen" kann Mann nicht tanzen), es geht auch ne Old School Lederkombi (hat aber kaum noch Jemand),Latex,Kinky, SM Outfit (aber halt nicht nackt!)

Frauen: Sexy hexy, Heels, Strapse, kleines schwarzes, tolle Stiefel, Lack,Leder, Latex, (ein O Kleid eher nicht, nackt in Seilen auch nicht)

Wie ist das Motto?
Es ist eine frivole Tanzparty für alle Ü40er, lockere und freundliche Gäste tanzen.
Auf den Sofas der Red Hall wird getalkt und gekuschelt.
Auf der Galerie und in der Orientlounge könnte knickknack gemacht werden.
In der Romanik könnt Ihr Fesseln, Schlagen, Shades of Grey spielen usw. (da gern halbnackt , nackt).
Die Tanzfläche bleibt aber ,,seriös".

Na klar können Einzelmänner kommen aber denkt bitte daran es ist eine frivole Tanzparty, es gibt auch Gäste die wollen an einem Sonntagabend nur tanzen. Es ist keineGangbangparty, somit keine ,,Geht sofort los Party", das Einzige was sofort los geht ist der *tanz* auf der Tanzfläche alles andere findet sich an dem Abend oder halt nicht.
Es ist keine Abgreif-Anfassparty: Erst fragen!
Wir suchen keine Herren die einem Paar bei einem evt. Liebesspiel zusehen und dabei einen Selfservice machen.
Entweder der Einzelmann tastet sich heran (verbal) und ist dabei oder er guckt aus Diskretionsabstand zu.

Eine gesittete frivole Sonntagabend Tanzparty mit einem Hauch von Sex und SM.
Das Catonium ist ja auch kein Kloster.

Eröffnung ist um 17 Uhr und wir denken zwischen 22-23 Uhr wird es sich dann ausgetanzt, geswingt und geschwingt haben.
Einfach mal ein Versuch einen anderen Weg auf einem Sonntagabend einzuschlagen (den Tatort kannst auch in der Mediathek nen Tag später gucken).

Wäre toll wenn Ihr dabei sein würdet.