Username:

Password:

Fargot Password? / Help
 

Das Stutenfest

Termine: 27.12.2014

Ein Fest der Stuten mit Rittmeistern und Deckhengsten...

Auf dem Stutenfest treffen sich die Stuten vor den Deckhengsten ein. Die Stuten werden nackt gefesselt und bekommen einen Sichtschutz.

Anders als auf Stutenmärkten üblich, werden die Stuten auf unserem Stutenfest nicht verkauft, sondern sie bieten sich den Hengsten an, um gedeckt zu werden.

Wenn sich ein Deckhengst für eine Stute entschieden hat, leint er sie ab und führt sie zu einem Deckplatz seiner Wahl, oder er deckt sie direkt an Ort und Stelle. Wenn ein Hengst mit dem Decken der Stute fertig ist, steht die Stute dann wieder den anderen Hengsten zum Decken zur Verfügung.

Ungeschützter GV ist ein absolutes Tabu. Ungepflegte Deckhengste werden zum Spiel nicht zugelassen. Von den Deckhengsten erwarten wir, dass sie geduscht, rasiert, gut riechend und in einem gepflegten Outfit erscheinen.

Ein “Nein“ ist respektvoll zu akzeptieren.

Der Stallmeister achtet darauf, ob die Regeln eingehalten werden. Beim Verstoß werden Besucher von der Teilnahme am Spiel ausgeschlossen. Den Rittmeistern steht es frei, ob sie auch fremde Stuten decken wollen.

Die Location:

Dieses Szenario möchten wir mit Euch gemeinsam erleben und freuen uns, Euch für einen spannenden Abend in unseren exklusiven Räumen zu begrüßen.

Die Stuten werden von den Hengsten getrennt empfangen, bekommen dann die Augen verbunden und werden gefesselt.

In wenigen Minuten öffnen wir die Türe für die Deckhengste, die dann die zur Fleischbeschau angeleinten Stuten in Ruhe begutachten können.

Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen. Nach 22.00 Uhr ist kein Einlass mehr möglich.

Die Zielgruppe:

Gern willkommen auf dieser geschlossenen Veranstaltung sind tolerante Paare, Solodamen und aktive und attraktive Herren.

Diesen Personenkreis wählen wir sehr präzise aus und und achten dabei, dass die Teilnehmer zueinander passen.

Einen Einlass gewähren wir nur unseren bestätigten Gästen.

Wir streben keinen GangBang an, sondern einen gepflegten Herrenüberschuss.

An diesem Event nehmen teil:

Frauen (Stuten, die von Deckhengsten gedeckt werden)

Herren (Rittmeister – die ihre Stuten stolz präsentieren)

Männer (Deckhengste, die die Stuten decken)

Stallmeister (Aufsichtspersonen, die über die Einhaltung der Regeln achten)

Der Dresscode:

Diesem Anlass angemessen, erscheinen die Herren in dunkler Hose und weißem oder schwarzem Hemd; die Stuten nackt, gern auch mit Strümpfen und Highheels.

Bitte über den joyclub anmelden.

Wir freuen uns auf Euch!

Gentlemen Affairs