Event Info

Informationen zur Party:

NOCTEM PASSIONIS 2.0


10.02.2023

ab 21:00

Kein Vorverkauf

40,-

Abendkasse

40,-




Lasst uns spielen…

Ihr lebt euer SM nach euren eigenen Regeln?
Ihr liebt das ausschweifende Spiel, bei dem es auch mal härter zugeht?
RACK und Metakonsens sind keine Fremdwörter für euch, sondern gehören in euer Miteinander oder mindestens in euren Akzeptanzbereich?

Die Veranstaltung ist eine private Playparty für Menschen, die das Spiel mit Macht und Unterwerfung lieben und sich unter ihresgleichen, in entspannter Atmosphäre der Lust am Schmerz hingeben möchten.

Was erwartet euch?
Menschen die ihr SM ausleben.
Ob DS, Bondage oder SM, alles ist erwünscht und erlaubt.

Es gilt: den Spielenden muss gefallen, was passiert – nicht den Zuschauern. Respektvollen Umgang miteinander, setzen wir dabei voraus.
Strom, Nadeln, Branding, Cutting können euch genauso begegnen wie Peitschen, Fesseln, Flogger und Rohrstöcke.
Schlagen, Fesseln, Vorführung, Objektifizierung, Petplay…

Unser Highlight ist noch in Planung und wird in den Kommentaren bekannt gegeben, sobald wir es safe haben *zwinker*

Tut was euch gut tut und genießt die Nacht.

Von Spielen mit KV und NS müssen wir, schon aufgrund fehlender Gegebenheiten, bitten abzusehen.

Die Regeln:
- Alles was passiert, passiert in grundsätzlichem Einvernehmen, der Protagonisten.
- Ein Nein, ist ein Nein.
- Der Vollständigkeit halber: Wir befinden uns nicht in rechtsfreiem Raum!
- Aktuelle Corona Verordnungen werden selbstverständlich eingehalten.

Wir haben eine ‚Null Toleranz Grenze‘ bei
- Übergriffigkeit jeglicher Art (dazu zählen auch be-& abwertende Kommentare, die nicht ‚zum Spiel‘ gehören)
- Handy-/Kameranutzung
Wer sich nicht daran hält, wird ohne Verwarnung der Veranstaltung verwiesen.

Diese Veranstaltung ist nur bedingt für Einsteiger/Anfänger geeignet.
Du bist neu in der Szene? -> Sprich, bzw schreib uns an. Wir werden gemeinsam herausfinden, ob die Party was für dich ist und stellen Dir für deinen ersten Besuch ggf einen Party-Paten zur Seite den du jederzeit ansprechen kannst, wenn du Fragen zu Spielen oder anderen relevanten Themen hast.
Bitte habt Verständnis das wir bei einer Veranstaltung dieser Art nur begrenzt ‚Newbes‘ zulassen.

Solodamen die sich unsicher fühlen, können uns auf der Party oder im Vorwege ansprechen.

Diese Party ist BDSM Paaren und -Singles vorbehalten, weshalb auch die Anmeldungen einzeln erst nach Profilsichtung und ggf Kontaktaufnahme, von uns die Zahlungsdaten bekommen werden.
Bei der Freigabe der Anmeldungen achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis von Tops und Bottoms, ebenso wie darauf das wir keinen Überschuss an Soloherren haben.
Wir planen maximal 70-80 Personen zuzulassen, damit jeder jederzeit spielen kann.

Zum Ablauf:
• Einlass ist von 21 Uhr – 22 Uhr
• Um ca. 22:15 Uhr begrüßt euch der Gastgeber und eröffnet das 'Buffet'
• Nun habt ihr Zeit, die NOCTEM•PASSIONIS zu feiern
• Die Party endet, wenn sie vorbei ist

Anmeldeschluss 03.02.2023

Möchtet ihr eure/n sub öffentlich und publikumswirksam Vorführen oder für bestimmte Dienste zur Verfügung stellen, setzt euch gern mit uns in Verbindung, dann schaffen wir hierfür Raum und Möglichkeit.

Für musikalische Untermalung wird gesorgt, einen festen Tanzbereich wird es aber nicht geben! Wer trotzdem tanzen möchte, wird sicher Platz dafür finden, Hauptaugenmerk liegt aber beim Spielen, deshalb stellen wir auf die Tanzfläche zusätzliche Spielgeräte. *mrgreen*

Im Eintrittspreis enthalten ist die Nutzung der Räume (Red Hall, Romanik und ggf die Galerie), der Spielgeräte, ein Begrüßungsgetränk (Prosecco oder O-Saft), Obst, ein fliegendes Fingerfood Buffet, welches von unseren zauberhaften Subbis gereicht wird und zwei Mitternachtsessen (einmal mit Fleisch und einmal vegetarisch). Getränke werden am Tresen abgerechnet.

Für unsere Gäste von weiter weg, gibt es die Möglichkeit im hauseigenen Hotel ein Zimmer zu buchen!
Weitere Infos bei uns oder in der Anmeldebestätigung!

Verbindlich angemeldete Gäste erscheinen nach Zahlungseingang auf der Gästeliste.

Zielgruppe


Freunde, Bekannte, spielfreudige SMer und BDSMer, Fetischisten, Pets und Owner.

Dresscode


Wir freuen uns über gut gekleidete Menschen, gern im Fetischoutfit, so ihr drauf steht. Aber auch eine schwarze Hose, mit schwarzem Hemd, oder schwarzem Shirt, ist uns willkommen. Wir möchten keinen Schlabberlook, keine Feinrippunterwäsche, keine bunten / weißen Sportschuhe… Kleider machen Leute, aber verkleiden soll sich auch niemand müssen.