Username:

Password:

Fargot Password? / Help
 

12 Jahre Catonium

Termine:

  • 30.04.2019


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Catonium statt Brocken!

Wie könnte es anders sein? Das Catonium ist in der Nacht der Hexen und ihrer Rituale entstanden.

In der Walpurgisnacht schützt man seinen Hof durch nächtliches Peitschenknallen, ausgelegte Besen und Maibüsche.

Mädchen rutschen mit entblößten Genitalien über Brautsteine, um sich dabei ihren Liebhaber zu wünschen, der Klang von rituellen Liebesakten und Fruchtbarkeitstänzen erfüllt die Nacht.

In einer solchen Nacht wurde das Catonium geboren, eine Walpurgisnacht der Orgien wollen wir mit euch feiern!

Es wird getanzt, während die Schreie von “Jungfrauen“ von überall her zu hören sind, die Hexen - nackt, in schrillen oder auch eleganten Outfits - üben Macht über die Männer aus, manche Hexen werden aber auch in die Verliese verbracht ...

Wir möchten uns bei unseren zahlreichen Gästen und Freunden für ihre Treue, ihre Unterstützung und die tollen Stunden, die wir hier gemeinsam mit allen erleben durften bedanken und hoffen, mit vielen von euch unseren 11. Geburtstag ausgelassen und sündig zelebrieren zu können. Das Catonium ist und bleibt interessant und vielseitig. Wir werden unsere Kreativität auch weiterhin in euren Dienst stellen.

Die 3 Hexen vom Catonium

In der Red Hall gibt die Hexenmeisterin sich die Ehre. DJ Frau Hoppe wird euch ordentlich einheizen. Der Tanz auf dem Vulkan geht bis in die Morgenstunden.

Die Hexe mit neuester Technik, Aleks Hoop verzaubert euch mit ihrer LED Lightshow - ein Lichtspektakel!

Am heißen Saxophon, Marissa C. Sax & Vocals!

Devils Hell

Im 2nd Dancefloor legt Daniel Ortega teuflisch gute Rhythmen auf.

Es ist also für (fast) jeden Musik Geschmack etwas dabei.

Dress Code:

Sehr gerne würden wir euch so wie folgt sehen!

Moderne Hexen, sexy Vampirella, dekadente Diven, laszive Vampir-Opfer, dunkle Königinnen!

Die Herren, als untote Piraten, große und kleine Teufel, Vampire und Werwölfe!

Alle Geschöpfe der Nacht sind herzlich willkommen.

LLL, Uniform, Burlesque, Abendgarderobe, Abendkleider, Gothic, gewagt und sexy, bitte!

Kein Einlass in: Alltagskleidung, Jeans, T-Shirts, Boxershorts, Turnschuhen, oder ähnlichem. Macht Euch chic!

Unser Programm:

Walpurgis-Deko

Show-Acts:

Mainfloor mit unserer Hexenmeisterin Frau Hoppe

2nd Dancefloor mit dem teuflisch guten Daniel Ortega

Aleks Hoop mit ihrer LED Lightshow

Mit Sax & Vocals verzaubert euch Marissa C.

Goodies:

Geburtstagstorten

Begrüßungsdrink

Vorverkauf:

  • Vorverkauf: 24 Euro
  • Abendkasse: 32 Euro
  • Tickets

    Vorverkaufsstellen:

    Im Catonium und auf unserer Website im Ticketshop

    Boutique Bizarre, Reeperbahn