Event Info

Informationen zur Party:

TüdelTreff


23.07.2024

ab 19:00

Kein Vorverkauf

Abendkasse

10,-


Der Hamburger TüdelTreff ist ein Zusammenkommen von Bondage-Interessierten, die Lust und Spaß am Fesseln mit Seilen haben. Seit über 15 Jahren treffen wir uns jeden 2ten und 4ten Dienstag im Monat.
Wir sind eine bunt gemischte Truppe von Neugierigen, Anfängern, Fortgeschrittenen, Aktiven, Passiven.
Unser Ziel ist es den Spaß und die Ideen beim Bondage mit Freunden zu teilen und uns somit gegenseitig zu unterstützen.

Vor gut 17 Jahren gründete die liebe @TuedelTante, die Seele und das Herz dieser Veranstaltung, den Hamburger Tüdeltreff und schenkte uns allen diese Möglichkeit uns kennen zu lernen und beim Bondage zu unterstützen. Nach Corona ist sie nun erstmal nicht mehr dabei. Wir hoffen alle, dass sie aber bald wieder zurück kommt und den TüdelTreff und uns wieder bereichert.

Bis dahin wird die Einführung mit Mini-Workshop vom Team Sonja, welches aus @Puro_HH, @Sina_Trips und @Tamarilla besteht, übernommen. Für organisatorisches sprecht bitte mich solange an.


Der Ablauf :

19 Uhr - treffen, eintrudeln & quatschen, einander begrüßen
20 Uhr - Eröffnungsworte mit Hinweisen, News, Denkanstößen, Tipps & Tricks rund um das Thema Tüdeln (Fesseln)
20 bis ca. 21 Uhr - Miniworkshop mit Fesseln für Anfänger, dabei Erklärung der ersten Bondage-Basics für jeden der Interesse hat.
ab 20 Uhr - parallel zum Workshop freies Fesseln nach Lust und Laune mit vielen Möglichkeiten zu fragen
ca. 23 Uhr - offenes Ende


Als Räumlichkeiten stehen uns nach wie vor die Red-Hall zur Verfügung. In dieser wird anfangs auch der Miniworkshop stattfinden. Den unteren Teil der Romanik dürfen wir wie früher ausschließlich für Paare nutzen, die in ruhiger Atmosphäre fesseln wollen. Bitte kein Durchlaufen von Einzelpersonen, die einfach mal gucken möchten. Auch SMiges Spielen ist an diesem Tag nicht gewünscht.


Antworten zu oft gestellten Fragen:

- Du kannst auch als Single teilnehmen.
- Der Mini-Workshop ist kostenfrei
- Wir kümmern uns um einen Fesselpartner/in im Mini-Workshop für dich.
- Bring deine eigenen Seile gerne mit und wenn du dir unsicher bist, ob sie geeignet sind ... dann erst recht! Wir geben gerne unsere Meinungen dazu.
- Es sind Leihseile zum Fesseln da.
- Es gibt keinen Dresscode.
- Bitte bequemes und eher enganliegendes tragen, dann fällt das Üben viel leichter.
- Es geht darum Techniken des Fesselns zu erlernen.
- Lerne Menschen kennen, die auch Spaß und Freude am Fesseln haben!

Wie oder mit wem der Abend endet entscheidet jeder selbst. Wir machen jedoch darauf aufmerksam, dass dies keine Fickveranstaltung ist und auch SM-iges Spielen nicht erwünscht ist.

Bitte bedenkt, dass dies eine Veranstaltung von Fesselbegeisterten für Fesselbegeisterte ist. Wir machen das alle ehrenamtlich, für euch und uns, schaffen Raum um Fesselerlebnisse zu erleben und sehen uns aber nicht in der Verantwortung euch zu bespaßen. Jeder ist für sich, sein Tun und Handeln selbst verantwortlich. Uns ist es wichtig, dass Anfänger nicht einfach drauf los tüdeln sondern ein Bewußtsein für die Gefahren und Tücken aber auch die Freude mit und in den Seilen bekommen.
Austausch, Respekt, Freude miteinander wird bei uns groß geschrieben. Hier bleibt niemand alleine. Also traut euch und fragt die alten Hasen aber bitte haltet Abstand bei aktiven Fesselungen.

Wir freuen uns auf Dich!
Weitere Termine:
Dienstag, 23.07.2024
Zielgruppe
Für alle Bondage-Interessierten, Anfänger, Fortgeschrittene, Passive und Aktive

Dresscode
Kein Dresscode, enganliegende bequeme Kleidung wird empfohlen

EINTRITT: 10,00 Euro!